Weiterbildungsermächtigung

Die Abteilung für Innere Medizin ist von der Ärztekammer Nordrhein zur vollen Weiterbildung Innere Medizin (5 Jahre), Common Trunk Allgemeinmedizin (3 Jahre) sowie zur vollen dreijährigen Weiterbildung Kardiologie und zur zweijähigen Weiterbildung Gastroenterologie befugt.

Des Weiteren liegt die Weiterbildungsbefugnis im Bereich der internistischen Intensivmedizin vor.

Ebenfalls liegt die Weiterbildungsbefugnis im Bereich Nephrologie in Kooperation mit dem Nierenzentrum Rhein-Erft unter der Leitung von Dr. med. Antigone Fritz und Hubertus Müller vor.

Darüber hinaus ist unser Haus Weiterbildungsstätte für den Weiterbildungsverbund Rhein-Erft-Mitte zur Förderung des allgemeinmedizinischen Nachwuchses (Hausarzt/Hausärztin).

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Chefarzt Dr. Hubert Titz.